Montag, 20. November 2017 - 01:15 Uhr
Behandlung

UNSERE BEHANDLUNGSPHILOSOPHIE

Ziel unserer physiotherapeutischen Behandlung ist es, die körperliche Bewegungs- und Funktionsfähigkeit wieder herzustellen, zu erhalten oder zu verbessern – und folglich Ihre Schmerzen zu lindern oder ganz zu beheben.

 Zu Beginn einer jeden Behandlungsreihe findet eine ausführliche Anamnese Ihrer aktuellen oder chronischen Beschwerden statt. Auf Basis dieser Erkenntnisse und der ärztlichen Befunde kann gemeinsam ein individueller Behandlungsplan für die kommenden Behandlungssitzungen festgelegt werden.
Nun legt der behandelnde Therapeut gemeinsam mit dem Patienten persönliche Nah- und Fernziele fest.

Das Erfolgsrezept unserer Behandlungen basiert darauf, die Eigenständigkeit des Patienten zu fördern. Wir helfen Ihnen dabei die Selbstheilungskräfte des Organismus zu aktivieren und stellen Hilfe zur Selbsthilfe. Fördern wir die eigenmotivierte und selbstverantwortliche Mitarbeit des Patienten, so können nachhaltige Therapieerfolge erzielt werden.

Je nach Erkrankung wird während der Behandlung beispielsweise die Muskulatur des Patienten gedehnt und gekräftigt, seine Gelenke mobilisiert und die Körperhaltung optimiert.
Alle Patienten, ob mit neurologischen oder orthopädischen Störungen, werden durch ein zielgerichtetes Training unterstützt. Für chronische Erkrankungen stellt die Physiotherapie oftmals einen lebensbegleitenden Therapiebaustein da. Doch auch als Mittel zur Prävention kann die Physiotherapie kurzfristig zu Erfolgen beitragen. Auch die Rehabilitation von Unfallverletzten ist ein wichtiger Baustein unserer Behandlungen.

Die Gesundheit und Fitness Ihres Körpers ist in jeder Hinsicht unsere Aufgabe. Unser Ziel ist es die Grundlagen für ein lang anhaltendes positives Therapieergebnis zu legen.

Mit Hilfe modernster Methoden und durch jahrzehntelange Erfahrung helfen wir Ihnen mit 

- akuten Verletzungen / Sportverletzungen

- Vorbereitung auf Operationen

- Rehabilitation nach medizinischen Eingriffen

- chronischen Erkrankungen (orthopädisch / neurologisch)

-  Haltungsschäden und deren Folgen

- Balance für Körper und Geist

- Prävention und langfristiger Erhalt der Therapieerfolge